Search

Startseite > Wissen > Inhalt
Lagerdichtung
Apr 25, 2018

Die Dichtung des Großwälzlagers dient einerseits dazu, das Auslaufen des eingefüllten Schmierfettes zu verhindern, andererseits soll es verhindern, dass äußerer Staub, Verunreinigungen und Feuchtigkeit in das Lager eindringen und dessen normalen Betrieb beeinträchtigen. Da das Großwälzlager meist unter hoher Last und geringer Drehzahl betrieben wird, nimmt der Lagertyp zwei Strukturen an, einen Gummidichtring und eine Labyrinthdichtung. Die Gummidichtungsstruktur selbst hat eine einfache Struktur, geringen Platzbedarf, zuverlässige Dichtungseigenschaften und wurde weitverbreitet verwendet, aber ihr Nachteil besteht darin, dass die Gummidichtungslippe im Hochtemperaturzustand leicht gealtert werden kann und die Dichtfähigkeit verliert, so bei der Bei Kugellagern, die unter Arbeitsbedingungen arbeiten, sollten Labyrinthdichtungen mit hoher Temperatur verwendet werden.


Verwandte Branchenkenntnisse