Search

Startseite > Wissen > Inhalt
Reform der Möbel-Hardware-Industrie
Jul 20, 2018

Mit der Entwicklung der Gesellschaft haben Kunden im In- und Ausland höhere Anforderungen an Möbelprodukte gestellt.

Um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen, benötigen wir die Zusammenarbeit von Möbel-Hardware-Unternehmen, um an der Entwicklung neuer Möbelprodukte teilzunehmen.

Möbelhersteller und Möbelhardwarehersteller kooperieren zusammen, voll nutzen das Design beider Seiten, Technologie, Ausrüstungsvorteil, bilden eine Art neue Handelsform, Möbelhardware und neue Produktmöbel entwerfen synchron, synchronisieren Fertigung, gemeinsames Debugging, die Zuteilung zu optimieren von sozialen Ressourcen.

Moderne Informationstechnologie bietet auch eine Plattform für den Informationsaustausch und die technische Koordination für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Möbelhardware.

Moderne digitale Technologie bietet auch technische Unterstützung für eine schnelle und genaue Herstellung. Die kooperative Entwicklung erfüllt nicht nur die speziellen Bedürfnisse des Möbelherstellers, sondern erhöht auch die Vielfalt und Qualität des Möbelbeschlagunternehmens und macht die Möbelfirma und das Möbel-Hardware-Unternehmen Win-Win. Im aktuellen sozialen Umfeld ist die Zusammenarbeit zwischen Möbelhersteller und Möbelhersteller besonders wichtig.

Durch die kooperative Entwicklung wird die gegenseitige Zusammenarbeit zwischen den Designern und Entwicklern beider Seiten zu einer Art Union, und der komplementäre Überschussmangel kann dem Markt mit stärkeren Vorteilen gegenüberstehen.

Verwandte Branchenkenntnisse